STIMULATE - Solution Centre for Image Guided Local Therapies

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stärkt mit der Förderinitiative “Forschungscampus - öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen” die strukturelle Kooperation von Hochschulen, Forschungsinstituten und Wirtschaftsunternehmen. Gemeinsam soll ein Forschungsthema langfristig bearbeitet werden. An dem bundesweiten Wettbewerb haben sich im Jahr 2012 über 95 Initiativen beworben. Der Magdeburger Forschungscampus STIMULATE gehört zu den zehn ausgewählten Gewinnern.

Das Ziel von STIMULATE ist es, durch anwendungsnahe Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Medizintechnik die Diagnose und Behandlung eines signifikanten Anteils der gesellschaftlich relevanten Krebs-, Neurologie- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit Hilfe innovativer, minimalinvasiver Methoden zu revolutionieren. Dadurch werden die medizinische Qualität gesteigert, die Belastung für Patienten verringert und die Kosten für das Gemeinwesen reduziert. STIMULATE wird getragen durch die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, SIEMENS Healthcare sowie den STIMULATE-Verein zur Einbindung weiterer Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

Dr. Thielbeer Consulting koordiniert die Zusammenarbeit interdisziplinärer Wissenschaftler von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und SIEMENS Healthcare bei der Strategieentwicklung und -umsetzung. Die Entwicklung implementierungsreifer Struktur- und Organisationskonzepte sowie die zielgruppenorientierte Außendarstellung von STIMULATE gehören ebenfalls zu den Aufgaben von Dr. Thielbeer Consulting.