Innovative Braunkohlen Integration in Mitteldeutschland

Das Bündnis “Innovative Braunkohlen Integration in Mitteldeutschland” (ibi) entwickelt und realisiert Konzepte zur stofflichen, umweltfreundlichen Nutzung der Braunkohle. Im ibi-Bündnis bündeln 13 Institutionen aus dem Bergbau, der Chemischen Industrie und dem spezialisierten Anlagenbau ihr Know-how. Basis der konzentrierten Zusammenarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten ist ein gemeinsames Strategiekonzept. Das Konzept und die definierten Maßnahmen zur Umsetzung überzeugten auch die Expertenjury des BMBF: Das ibi-Bündnis wird als “Innovativer Regionaler Wachstumskern” gefördert und startet mit einem gesamten Forschungsbudget von mehr als 21 Mio. EUR.

Zu den Aufgaben von Dr. Thielbeer Consulting gehörte die Strukturierung des Bündnisses, die coachingorientierte Begleitung der Erstellung des Strategiekonzepts und die Entwicklung eines tragfähigen Organisationsmodells.