WIR! – Wandel durch Innovation in der Region

Mit “WIR!” fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Innovationsfähigkeit von Regionen mit besonderen Herausforderungen beim Strukturwandel. Aus einer Region heraus finden sich verschiedenste Akteure wie Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Vereine, Verbände sowie zivilgesellschaftliche Organisationen in Bündnissen zusammen. Ziel dieser neuartigen Kooperationen ist es, gemeinsam vorhandene Innovationspotenziale in für die Region profilgebenden Themenbereichen zu identifizieren und hierfür ein Innovationskonzept zu entwickeln und umzusetzen. Durch die Verbesserung der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, die Stärkung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen sowie die Qualifizierung und Gewinnung von Nachwuchskräften sollen Strukturen in den Regionen weiterentwickelt werden, die einen nachhaltigen und innovationsbasierten Strukturwandel ermöglichen.

“WIR!” ist das Pilotprogramm des neuen innovationspolitischen Förderkonzepts “Innovation & Strukturwandel” des BMBF. Dabei baut es maßgeblich auf den Erfahrungen der Programmfamilie “Unternehmen Region”, der Innovationsinitiative für die Neuen Länder, auf. Während die mit 150 Mio. EUR Fördervolumen ausgestattete erste “WIR!”-Runde sich allein an ostdeutsche Regionen richtet, werden die Programme spätestens ab 2020 für Regionen mit besonderen Herausforderungen im Strukturwandel in ganz Deutschland offenstehen.

Dr. Thielbeer Consulting unterstützt regionale Bündnisse auf allen Stufen des Programms von der ersten Skizze über die Konzeptphase bis zur fünfjährigen Umsetzungsphase. Dies schließt u.a. die erste Ideenfindung bis zur Erarbeitung von strategisch orientierten Innovationskonzepten, die Partnersuche und einbindung, die Entwicklung von Organisations- und Managementmodellen für das Bündnis, aber auch die Begleitung der Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung der Innovationsstrategie ein.